23.06.2020

Mr. Corona spielt Rollhockey

Sein Name dürfte in der aktuellen Zeit besonders schwer wiegen. Simone Corona, Torhüter von Hockey Sarzana in der italienischen Serie A1, blickt kaum auf ruhige Zeiten zurück.

Redaktion

Gelächter oder Kopfschütteln, eines von beidem ist bei Simone Corona garantiert, wenn er seinen Namen sagt. Die einen machen einen Witz über seinen Nachnamen, die anderen dürften es gar nicht lustig finden. Der Torhüter wird die eine oder andere kuriose Situation zu meistern gehabt haben.

Normalerweise spielt der ehemalige Junioren-Internationale Italiens bei Hockey Sarzana und verdient in der höchsten italienischen Liga seine Brötchen. Sein Engagement wird weiterlaufen und es ist damit auch klar, dass Corona im Rollhockey weiterhin präsent sein wird - hoffentlich nur als aufgedruckter Name auf einem Torhütertrikot.

News. Rollhockey. Leidenschaft.

Abonniere jetzt RH-News und sei stets auf dem neuesten Stand in Bezug auf News, Resultate, Tabellen und Live-Spielen !

Success! Thank you for subscribing.
Oops! Something went wrong while submitting the form.