29.06.2020

Deutschland U23 ist zu Gast am Branduhren-Cup in Wimmis

Der Branduhren-Cup in Wimmis findet vom 11. bis 13. September 2020 statt. Bereits bekannt ist, dass die U23 Nationalmannschaft aus Deutschland daran teilnehmen wird.

Redaktion

Deutschland wird mit einem Grossteil der U20-Nationalmannschaft aus den Jahren 2017 und 2018 bestehen und an den Wochenenden vorher gemeinsame Trainings bestreiten. Unter der Leitung von Bundestrainer Tobias Wahlen sind folgende Spieler aufgeboten worden:

 

Torhüter:

Jonas Langenohl (IGR Remscheid)
Leon Geisler (RSC Cronenberg)
Marvin Mensah (RSC Darmstadt)

Feldspieler:

Lucas Seidler (RSC Cronenberg)
Aaron Börkei (RSC Cronenberg)
Niko Morovic (RSC Cronenberg)
Thomas Köhler (RSC Cronenberg)
Alexander Ober (IGR Remscheid)
Daniel Strieder (IGR Remscheid)
Nils Koch (RSC Darmstadt)
Max Becker (RSC Darmstadt)
Mattia Hackel (HSV Krefeld)
Jan Dobbratz (RESG Walsum)

 

Deutschland wird am Branduhren-Cup auch ein Länderspiel gegen die Schweiz bestreiten. Das Aufgebot der Eidgenossen ist noch nicht bekannt und wird in den nächsten Tagen kommuniziert werden.

News. Rollhockey. Leidenschaft.

Abonniere jetzt RH-News und sei stets auf dem neuesten Stand in Bezug auf News, Resultate, Tabellen und Live-Spielen !

Success! Thank you for subscribing.
Oops! Something went wrong while submitting the form.